Die Legende von Marana

Die Legende von Marana

Montag, 24. Juni 2013

Stand und Workshop auf der NipponCon

Ein wundervoller Samstag ist vorbei und lässt uns mit großartigen Erinnerungen an die NipponCon in Bremen zurück. Während Prisca unseren Video-Bericht fertigstellt, möchte ich an dieser Stelle bereits allen Freunden und Lesern für die zahlreichen Besuche an unserem Stand danken. Wir haben so viele Lose wie noch nie herausgegeben und sind wirklich berührt von eurer Unterstützung und der Begeisterung, welche ihr uns mit Feedback, Fanarts und sogar Cosplay der Marana-Charaktere spüren lasst!
Eine sehr liebe Freundin, welche wir vor einem Jahr auf eben dieser Convention kennenlernen durften, hat mich dieses Mal mit einem wunderschönen Shaia-Kostüm überrascht. Es ist nun schon zehn Jahre her, seit mir die ersten haltlosen Ideen für Marana aufgekommen sind und ich seitdem eine gefühlte Ewigkeit an der Geschichte gearbeitet habe. Dieses Wochenende so etwas erleben zu dürfen, hat mich ungemein gerührt.
Ebenso war ich begeistert von der großen Menge an so kreativen Teilnehmern während des Storytelling-Workshops. Danke, dass ihr die Zeit mit mir sogar auf dem Boden sitzend ausgehalten und mit so vielen witzigen Anmerkungen zu dieser gelungenen Stunde beigetragen habt :D
Wie immer wäre das ganze nicht ohne die aufopfernde Arbeit von Mareike, Björn und dem ganzen Helfer-Team möglich gewesen, weshalb sie ebenso viel Applaus verdienen.

Jenny, Alena, Jessica, Jaqueline, Tabea, Ann-Cathrin und Nataly, welche das Buch bei unserer großen Tombola-Aktion gewonnen hat, wünschen wir ein atemberaubendes Abenteuer mit Zezaya, seinem Bruder Ikarus und ihren zahlreichen Begleitern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen